Zum Hauptinhalt springen

Schwimmbad

  • 25-m-Becken mit Ein- und Drei-Meter-Brett,
  • Lehrschwimmbecken und Kleinkinderbereich
  • Spielenachmittage und Kursangebot
  • Außenanlagen mit Liegewiese, Kinderspielbecken und Beachspielfeld

Sauna

  • finnische Sauna ca. 80°C und Dampfbad
  • Saunagarten mit finnischer Sauna ca. 90°C
  • Ruhebereiche innen und außen

Imbiss Best Pizza
Speisekarte 1

Speisekarte 2

Lieferservice: 0163 / 777 1778
Homepage

Das WLS-Bad ist ab dem 10.06.2021 wieder geöffnet.

 

Aufgrund der positiven Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis, kann das WLS-Bad wieder - wenn auch eingeschränkt - ab dem 10.06.2021 für Schwimmerinnen und Schwimmer öffnen.

 

Für einen zweistündigen Besuch im Bad ist die vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 02267/64-555 erforderlich.

 

Zeitblöcke Hallenbad

Zeitblöcke Hallenbad in den Sommerferien

 

Voraussetzung für den Einlass in das Bad sind:

 

  • die Vorlage eines amtlichen Ausweisdokuments
  • ein sog. Negativtestnachweis, also ein zertifizierter negativer Test (öffentliche Teststellen) oder zertifizierter negativer Selbsttest (z.B. aus Beschäftigtentestung) nicht älter als 48 Std. Kinder bis zum Schuleintritt sind vom Testerfordernis ausgenommen.
  • für geimpfte Personen: Vorlage eines Impfausweises mit vollständiger Impfung. Die letzte erforderliche Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.
  • für genesene Personen: Vorlage eines „Genesenennachweises“, der das Vorliegen einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus bestätigt. Die Erkrankung muss min-destens 28 Tage und darf maximal sechs Monate zurückliegen.
  • für genesene, geimpfte Personen: Vorlage eines „Genesenennachweises“, der das Vorliegen einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus bestätigt sowie Vorlage ei-nes Impfausweises mit vollständiger Impfung (1x Impfung), die mindestens 14 Tage zurückliegt.

 

Bis zu und ab den Umkleiden ist das Tragen einer medizinischen Maske, FFP2 oder KN/N95-Maske erforderlich.

Darüber hinaus muss die sogenannte einfache Rückverfolgbarkeit der Besucher*innen gewährleistet sein. Hierzu werden alle Besucher*innen des Walter-Leo-Schmitz-Bades namentlich mit Anschrift und Telefonnummer oder über die Luca App erfasst.

 

Der Saunabetrieb kann leider noch nicht stattfinden.

 

Das Walter-Leo-Schmitz-Bad in Wipperfürth

Spiel, Sport und Gesundheit im Walter-Leo-Schmitz-Bad

Das Hallenbad, das nach einem ehemaligen Wipperfürther Bürgermeister benannt ist, liegt oberhalb der Siedlung Düsterohl. Mit seiner interessanten Architektur passt es sich gut in die Bergische Landschaft ein. Es liegt in unmittelbarer Nähe zur Jugendherberge und dem Schulzentrum Mühlenberg und bildet gemeinsam mit dem Stadion ein gut angenommenes Sportzentrum.

Der Schwimmbereich bietet ein 25-m-Becken mit Ein- und Drei-Meter-Brett, ein Lehrschwimmbecken und einen Kleinkinderbereich. Damit spricht das Bad vor allem den sportlichen und gesundheitsorientierten Schwimmer an. Donnerstags ist Warmwassertag. Für Kinder und Jugendliche stehen Wasserspielsachen zur Verfügung, die viel Spaß bereiten. Jeweils am 1. Freitag im Monat ist ein Spielenachmittag, an dem ein Eisberg oder ein anderes Großspielgerät im großen Schwimmbecken platziert wird. An den übrigen Freitagen sind entweder die aufblasbare Rutsche oder die Laufmatte im Einsatz.

Im Sommer lädt die große Liegewiese hinter dem Hallenbad zum genüsslichen Sonnenbad ein. Das neue Kinderspielbecken mit dem Wasserpilz, einem wasserspeienden Seehund und verschiedenen Sprudelelementen wurde im Mai 2019 neu eröffnet und bietet gerade für die Kleinsten wunderbare Erfrischung an heißen Tagen.  Auch das Beachvolley- und Handballfeld ist sehr beliebt. Der Saunabereich hat innen eine finnische Sauna mit 80°C und eine Dampfsauna und im Außenbereich eine weitere finnische Sauna mit 90°C. Tauchbecken, Schwallduschen und verschiedene Ruhebereiche drinnen wie draußen runden das Saunaangebot ab. Für das leibliche Wohl in Schwimmbad und Sauna sorgt der Imbiss BEST PIZZA, der durch einen Pächter betrieben wird. Neu im Angebot für die Bad- und Saunagäste sind Massagen durch eine zertifizierte Masseurin. Zusätzlich zu Badelandschaft und Saunawelt bieten verschiedene Vereine und Fitnessstudions Schwimm-, Gymnastik- und Aquajoggingkurse an. Informieren Sie sich hier. Zahlreiche Vereine, nicht nur aus Wipperfürth, nutzen das Walter-Leo-Schmitz Bad als Trainingsstätte. Regelmäßig finden sportliche Wettkämpfe im größeren Rahmen statt, z.B. die jährlichen Stadtmeisterschaften der Schwimmer.

 

Kontakt

Walter-Leo-Schmitz-Bad

Ostlandstraße 32
51688 Wipperfürth

Telefon: 02267 887970

E-Mail schreiben

Anfahrt zum WLS-Bad

Preise & Tarife

Tickets Erwachsene Kinder, Jugendliche
Einzel 4,00 € 3,00 €
Einzel mit Geldwertkarte 3,50 € 2,50 €
Sauna 13,50 € 13,50 €
Sauna mit Geldwertkarte 11,50 € 11,50 €
reduzierter Mondscheintarif: siehe unter "Tarife"